Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
30.10.2019

Initiative Zernikow e. V. ist Träger des Kulturförderpreises 2019

Verein hat sich um kulturelles Erbe der Region verdient gemacht

Nach dem Umwelt-, und dem Innovationsförderpreis steht nunmehr auch der Träger des diesjährigen Kulturförderpreises fest: Die Jury hat sich am vergangenen Montag nach ausführlicher Beratung mehrheitlich für die Initiative Zernikow e. V. ausgesprochen. In ihrer Begründung hebt sie hervor: „Die Initiative Zernikow e. V. bereichert die Kulturlandschaft des Landkreises Oberhavel, inspiriert weitere Gruppen und Personen, sich zu engagieren und bewahrt, fördert und vermittelt die Geschichte und Kultur der Region.” Mit dem Preis würdigt die Jury insbesondere das langjährige kulturpädagogische Engagement für die Dorfgemeinschaft, sieht ihn aber auch als Anregung für viele weitere Jahre ehrenamtlicher Arbeit.

Maulbeerfest der Initiative Zernikow e.V.

© Kulturland Brandenburg


Die Initiative Zernikow e.V. wurde 1992 durch Achim Erwin von Arnim (1931-1997) gegründet. Nach der Wende 1990 wollte der älteste Sohn der letzten Gutsherrin, Clara von Arnim, im Sinne seiner Mutter, die den "Freundeskreis Wiepersdorf" ins Leben gerufen hatte, in seinem Geburtsort Zernikow tätig werden. Von Beginn an kümmerte sich der Verein um den Erhalt des kulturellen Erbes der Region um Zernikow sowie der historischen Bausubstanz der Gemeinde.

So präsentieren die Mitglieder vielfältige Ausstellungen zu regionalen Themen. Als Höhepunkt eines jeden Jahres veranstalteten sie das Maulbeerfest, das mit seiner Strahlkraft über die Grenzen Oberhavels hinaus bekannt ist. Es steigt jeweils am ersten Sonnabend im August. Im Mittelpunkt stehen dabei Seidenraupen, Seide und Maulbeerbäume. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Mischung sowohl aus Wissenswertem in Form von Vorträgen, Filmen und Ausstellungen, als auch verschiedene Marktstände und Kulinarisches rund um die Maulbeere. Selbst Maulbeereis wird angeboten – das bekommt man wohl nur in Zernikow.

Im diesjährigen Wettbewerb um den Kulturförderpreis waren sieben Vorschläge beziehungsweise Bewerbungen eingegangen. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Vor zwei Jahren erhielt das Dorftheater Sonnenberg die Auszeichnung.

Seidenraupen der Initiative Zernikow e.V.

© Peter Himsel


Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.