Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Messestand des Fachkräfteinformationsbüros
© WInTO GmbH 

Berufsorientierungstournee für Lehrkräfte

Bereits zum zehnten Mal wird im Landkreis Oberhavel eine Berufsorientierungstournee (kurz: BOT) für Lehrkräfte und weitere Multiplikatoren der Berufsberatung durchgeführt. Die Auftaktveranstaltung der BOT 2019/2020 findet am Mittwoch, dem 11.12.2019 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr bei der SÄBU Mobile Raumsysteme GmbH in Gransee statt.

Nach den Grußworten des stellvertretenden Landrates Egmont Hamelow stellen die Auszubildenden und der Betriebsleiter von SÄBU die Ausbildungsberufe sowie das Unternehmen genauer vor. Danach erfolgt eine Führung durch den Betrieb.

Die BOT umfasst fünf Stationen:

Station 1 und Eröffnung SÄBU Gransee Mobile Raumsysteme GmbH
Mittwoch, 11.12.2019, 14.00-16.00 Uhr

Station 2 – Berufs- und Studienorientierungsmesse "youlab"
Mittwoch, 12.02.2020, 10.00-16.00 Uhr

Station 3 – HiPer Ceramics GmbH
Mittwoch, 18.03.2020, 14.00-16.00 Uhr

Station 4 – Kurt Eulzer Druck GmbH & Co. KG
Mittwoch, 22.04.2020, 14.00 - 16.00 Uhr

Station 5 – Energieinsel GmbH
Mittwoch, 06.05.2020, 14.00-16.00 Uhr 

Das Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V. organisiert gemeinsam mit dem Fachkräfte-Informationsbüro (fib) Oberhavel, ein Projekt der Wirtschaftsförderung Oberhavel, der WInTO GmbH, die BOT für Lehrkräfte, Berufsberaterinnen und -berater und Interessierte. Hier lernen sie Ausbildungsberufe, die ihre Region zu bieten hat, anschaulich kennen.

Ein wichtiges Anliegen der Wirtschaftsförderung im Rahmen des fib Projektes ist es, einzelne Aktivitäten zur Berufsorientierung im Landkreis Oberhavel besser zu koordinieren und miteinander zu verzahnen. Daher haben die Lehrerkräfte und Berufsberaterinnern und -berater die Möglichkeit, durch das enge Ineinandergreifen der Aktivitäten Schülerinnen und Schüler direkt vor Ort (auf der Messe "youlab") auf Unternehmen hinzuweisen, die sie während der BOT kennengelernt haben. Die im Rahmen der BOT gewonnenen Kenntnisse können die Pädagogen und Multiplikatoren so unmittelbar einsetzen, um Schülerinnen und Schüler aktiv dabei zu unterstützen, passende Unternehmen für Ausbildung und/oder Praktika zu finden.

Die Berufsorientierungstournee ist einer staatlichen Lehrerfortbildung gleichgestellt.

Ansprechpersonen:

WInTO GmbH – Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH
Stefanie Feldheim
Telefon: 03302 559-210
E-Mail: feldheim@winto-gmbh.de
Webseite: www.wirtschaft-oberhavel.de

Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft in Brandenburg e.V.
Michael Kunert
Telefon: 0331 2011 679
E-Mail: michael.kunert@netzwerkzukunft.de
Webseite: www.netzwerkzukunft.de

Logo des Fachkräfte-Informationsbüros (FIB)

Direkt für Sie da

FIB Oberhavel
Fachkräfte-Informationsbüro
Stefanie Feldheim
Neuendorfstraße 20b
16761 Hennigsdorf

Telefon:03302 559-210
Fax:03302 559-220

Nachricht schreiben